BODENSEE SUMMIT digital

Wichtiger Hinweis: Der 3. BODENSEE SUMMIT digital wird auf 2021 verschoben

Wir erleben gerade miteinander und jede/ jeder für sich eine herausfordernde und in vielerlei Hinsicht ungewöhnliche Zeit. Die Auswirkungen des COVID-19 Virus zwingen uns leider dazu, den diesjährigen BODENSEE SUMMIT digital, der am 24. Juni 2020 in Feldkirch stattfinden sollte, zu verschieben. Um die Termindichte im Herbst 2020 nicht noch weiter zu erhöhen, haben wir beschlossen, den 3. BODENSEE SUMMIT digital erst im nächsten Jahr wieder zu veranstalten. Gemeinsam mit unseren Partnern und Unterstützern arbeiten wir daran, den neuen Termin und Ort baldmöglichst bekannt geben zu können.

Wir freuen uns darauf, Ihnen im kommenden Jahr wieder eine Konferenz mit spannenden Keynotes aus Praxis und Wissenschaft, anwendungsorientierten Workshops, kommunikativen Challenge your Peers Sessions und inspirierenden Startup-Pitches bieten zu können. Bleiben Sie mit uns in Kontakt und abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir halten Sie gerne über die weitere Planung auf dem Laufenden.

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen und Ihren Nächsten alles Gute – Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des BODENSEE SUMMIT digital

Jetzt Newsletter abonnieren

Innovationskonferenz für KMU in der Vierländerregion

INTERAKTIV – VERNETZT – ÜBERREGIONAL

Inhaltlich wird sich auch beim kommenden Summit alles um die Frage drehen, wie KMU die Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich meistern können. Bei spannenden Keynotes aus Praxis und Wissenschaft, interaktiven Challenge your Peers und praxisnahen Workshop-Sessions sowie inspirierenden Startup-Pitches werden neuestes Wissen aus Praxis und Wissenschaft vermittelt sowie offene Fragen rund um Digitalisierung und Innovationsfähigkeit adressiert und diskutiert. Die Themen reichen von der Arbeitswelt 4.0 über die Organsiation digitaler Innovationen bis hin zum Einsatz neuer Technologien.

Der BODENSEE SUMMIT digital bietet eine perfekte Plattform für Austausch, Kooperation und Innovation!

Challenge Your Peers

In zwei 30-minütigen Sessions haben Sie die Möglichkeit, mit Personen Ihrer Interessensgruppe in einen interaktiven Austausch zu treten. Moderiert durch  ExpertInnen, können Sie sich mit der Gruppe über den jeweiligen Themenschwerpunkt austauschen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre speziellen Aspekte einzubringen, neue Konzepte zu diskutieren und mit Hilfe kollektiver Intelligenz Lösungskonzepte zu entwerfen.

Workshops

In den Intensiv-Workshops wird Wissen zu verschiedene Kernthemen der digitalen Transformation vermittelt. In den Gruppen haben Sie die Möglichkeit, sich in der direkten Interaktion mit den ReferentInnen über Ihre konkreten Fragestellungen auszutauschen. Informieren Sie sich über Anwendungsbeispiele, Methoden und Lösungsansätze aus Praxis und Wissenschaft.

Startup-Pitches

Ausgewählte GründerInnen, JungunternehmerInnen und Startups präsentieren ihre – zu den Summit-Themen passenden – digitalen Geschäftsmodelle und Lösungen für KMU. Lernen Sie die innovativen Ideen der Jung-Unternehmen & Startups kennen und finden Sie bei den anschließenden Challenge your Peers oder beim Apéro gemeinsam mit den GründerInnen erste Anknüpfungspunkte für mögliche Kooperationen.

Teilnehmer/Innen

Speaker

Länder

Warum sich eine Teilnahme lohnt!

Stimmen von TeilnehmerInnen der letzten Jahre

Impressionen des 2. BODENSEE SUMMIT digital 2019 in St. Gallen wurden in Bewegtbilder eingefangen.
Sehen Sie sich hier das Video dazu an:

Organisatoren

Ins Leben gerufen wurde der BODENSEE SUMMIT digital im Jahr 2018 vom Bodenseezentrum Innovation 4.0 (BZI 4.0) an der HTWG Konstanz sowie dem Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement (IST), mit Unterstützung des Startup Netzwerk Bodensee. Die Organisatoren haben es sich zum Ziel gesetzt, ihre umfassende und langjährige Erfahrung in den Bereichen Innovation, Digitalisierung und Wissenstransfer an die KMU der Bodenseeregion weiterzugeben, um so einen Beitrag zur Digitalisierung in der Vierländerregion zu leisten.

Förderer

Gefördert wird der BODENSEE SUMMIT digital im Rahmen der „Digitalisierungsinitiative Bodensee der IBK“ durch die Internationale Bodensee-Konferenz (IBK) als kooperativer Zusammenschluss der an den Bodensee angrenzenden und mit ihm verbundenen zehn Länder und Kantone Baden-Württemberg, Schaffhausen, Zürich, Thurgau, St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Fürstentum Liechtenstein, Vorarlberg und Bayern.

Anmeldung zum Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zum BODENSEE SUMMIT digital