Christina Lang

Forscherin Corporate Entrepreneurship, IST Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement

    Christina Lang forscht am IST Institut zu den Themen Corporate Entrepreneurship und Corporate Startups. Im Speziellen beschäftigt sie sich mit der Frage, wie sich unternehmerische Innovationseinheiten in etablierten Unternehmen erfolgreich parallel steuern lassen. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt zudem auf der Untersuchung, woher die Herausforderungen von KMU bei der digitalen Transformation stammen und wie KMUs mit neuen, unternehmerischen Methoden die digitale Transformation meistern können. Christina studierte Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng. / M. Eng.) an der Hochschule Esslingen und HTWG Konstanz, was sie erfolgreich mit einer Arbeit in Intrapreneurship absolvierte. Während ihres Studiums erhielt sie zudem Einblicke in Unternehmen unterschiedlicher Größen und Industrien und konnte dabei Erfahrungen im Produktionsbereich und New Business Marketing gewinnen.

    Den BODENSEE SUMMIT digital 2019 unterstützt Frau Lang bei den Challenge your Peers mit dem Thema Mit mehr Unternehmertum zum Erfolg?.