Albrecht Winter

Leiter der Geschäftsfeldentwicklung und Unternehmensstrategie, J.Schmalz GmbH

    Albrecht Winter ist im Jahr 2012 bei der Fa. J. Schmalz GmbH als Leiter der Geschäftsfeldentwicklung und Unternehmensstrategie eingetreten. Neben der Verantwortung für die gesamte Unternehmensstrategie hat Albrecht Winter die Digitalisierungsstrategie für die Schmalz Gruppe gestaltet und vorangetrieben. Er hat zusätzlich von Anbeginn beim Projekt Campus Schwarzwald als Ideengeber und Gestalter mitgewirkt.
    Albrecht Winter hat an der Universität Stuttgart das Studium Maschinenbau als Dipl.-Ing. abgeschlossen. Nach einigen Jahren bei Honeywell trat er in die Festo Gruppe ein. Er füllte dort über 25 Jahre verschiedene Funktionen aus, z.B. als technischer Leiter der Festo Didactic, als Leiter der Softwareentwicklung und als Leiter des internationalen Services. Zuletzt verantwortet er bei Festo das internationale Geschäftsfeld Customer Solutions. Nach einem Jahr als selbstständiger Berater kam er zur Firma J. Schmalz GmbH. Ein roter Faden durch das gesamte Berufsleben ist die Verbindung zwischen Software und Maschinenbau – so ist das Thema „Digitale Transformation im Maschinenbau“ eine Herzensangelegenheit von ihm.

    Den BODENSEE SUMMIT digital 2019 unterstützt Herr Winter mit seiner Keynote „Schmalz & Campus Schwarzwald – Digitale Transformation und Nachhaltigkeit im schwarzwald“ und in der Fishbowl: Digitalisierung mal anders diskutieren.