Dr. Ursula Koners

Über den Speaker
  • Beruf
    Der Generationswechsel als Chance für den Aufbau neuer digitaler Geschäftsmodelle

Managerin des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen | FIF

Dr. Ursula Koners ist Managerin des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen | FIF an der Zeppelin Universität, wo sie unter anderem auch für den executive Master for Family Entrepeneurship zuständig ist, der im Jahr 2010 speziell für die nächste Familien-Unternehmergeneration ins Leben gerufen wurde. Sie hat in Reutlingen und London Europäische Betriebswirtschaft studiert und nach einer ersten Konzern-Station in der zentralen Forschung bei Daimler lange Jahre und in verschiedenen Führungsfunktionen bei den Familienunternehmen Ravensburger und Siedle gearbeitet. Parallel dazu graduierte sie 2006 mit einem PhD an der Cranfield University im Bereich Innovation und Lernende Organisation in Familienunternehmen. Digitalisierung mit dem Fokus auf KMUs und Familienunternehmen beschäftigt sie bereits seit Jahren in Forschung und Lehre, parallel dazu ist sie Co-Gründerin von Philoneos, die Familienunternehmen u.a. im Kontext der Digitalisierung begleiten.